im 2. Quartal 2020


 April 2020


Was tun, wenn Reden nichts mehr bringt?

Nonverbale Konfliktlösung in Familie, Schule und Beruf


Wie können wir ohne Worte in Konflikten die Hürden überwinden, die Lebenssituation mit Kindern, Jugendlichen, Partnern… verbessern und auch bei chronischen, kaum lösbar erscheinenden Meinungsverschiedenheiten mit anderen (z.B. Erbstreitigkeiten …) den Kontakt nachhaltig verbessern? Auf intuitiv-visuelle Weise! Durch innere Bilder und bewusste Analyse werden die erforderlichen Lösungsschritte im Gespräch erläutert, in Übungen praktiziert, so dass eine Anwendung im Privaten/Beruflichen für alle Generationen sofort lebbar ist.









Lächelnd älter werden

Die Qualität unseres Lebens hängt von der Qualität unserer Aufmerksamkeit ab. Das gilt auch für den Prozess des Älterwerdens. In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, wie wir das Älterwerden innerlich positiv gestalten und dabei jung bleiben können. Von den äußeren Faktoren (Ernährung, Fitness, Gesundheitsfürsorge, Kosmetik, Schönheitsmarkt etc.) wenden wir uns den inneren Ebenen (Lebensstil, Einstellungen, Biographie, Glaubenssätze...etc) zu. So können wir erkennen, wie das Bewusstsein unser Sein gestaltet.









Wohnung, unsere 4. Haut

Zuhause Lebensräume der Kraft schaffen

Haben Sie Lust Ihren Wohnraum jetzt neu zu gestalten, ihr Heim zu einem Ort der Kraft werden zu lassen, den Sie nicht nur bewohnen, sondern der Sie auch belebt. So wird aus Ihrem Haus ein Heim. Durch eine andersartige Wahrnehmung der eigenen 4 Wände beim Gestalten und Einrichten können Sie viel Zeit, Geld und Energie sparen, um so einen Wohnraum zu erschaffen, in dem Sie glücklicher, entspannter, gesünder leben können. Wissen aus den Gebieten Architektur, Psychologie, Feng-Shui, Informations- und chinesischen Medizin hilft uns dabei.










In der Stille ruht die Kraft

Bewusstseinsentfaltung mit den 7 Herzensschlüsseln in der österlichen Zeit. Jede der 7 Bewusstseinsebenen offenbart uns einen anderen Zugang zum Raum der Stille, schenkt uns 7 besondere Herzensschlüssel, um die Tore zur Erneuerung zuöffnen. Im Schweigen werden wir dieser Herzensschlüssel gewahr. So haben wir die Chance bewusst jede Ebene kennenzulernen. Unser Leben offenbart sich in einem neuen Licht. Wir betrachten unsere Mitmenschen, die Natur und unsere Lebenssituation auseinem anderen Blickwinkel. In der Stille erleben wir Klärung, Stärkung und Verfeinerung.


Wir nutzen diese Tage der Stille, um in unserem Leben Inventur zu machen:

 - Wo stehe ich? Zu welcher Bewusstseinsebene habe ich guten Zugang?

 - Welche will stärker genährt werden?

 - Wie hat sich mein Leben bisher entfaltet?

 - Bin ich damit zufrieden?

 - Welches ungelebte Leben gibt es in mir?

 - Welche Veränderungen wollen getroffen werden?

 - Welche Entscheidungen stehen an?

 - Welche Neuorientierung ist Not wendend?

 - Welcher Herzensschlüssel ist für mich von besonderer Bedeutung?


In der Meditation am Morgen können wir eine gute Basis schaffen, um inneres Neuland zu betreten.

In den Gruppentreffen werden wir verschiedene Methoden der inneren Klärung kennenlernen und Übungen für die einzelnen Bewusstseinsebenen erkunden. Im gemeinsamen Wirken, im stillen Wandern, im bunten Tönen und Malen kann unsere innere Weisheit und Führung in uns aufsteigen.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Ihre Lieblingsfarben mit.
















                                                          DAO-Yoga Intensiv

Ein neuer Weg für Ihre Gesundheit

Dao-Yoga wurde schon vor Tausenden von Jahren von tibetischen Mönchen praktiziert.Diese Art des Yoga ist initiatisch, d.h. eine den Wesenskern des Menschen und seine transzendentale Wirklichkeit aktivierende tägliche Praxis, die die Energiekanäle reinigt, stärkt und transformiert.

Nur vier Prozent unseres Gehirns sind im Durchschnitt mit der Selbstheilung unseres Körpers beschäftigt. Mit Dao-Yoga gelingt es, mehr Heilkraft zu aktivieren, um dauerhafte Erfolge zu erzielen. Durch Übungen vermehren wir geistige und physische Lebensenergie, die wir nutzen, um Selbstbehandlungen durchzuführen. Wir arbeiten damit an der Gesundung und Vervollkommnung unserer physischen, seelischen und göttlichen Existenz.


Themen des Seminars:

- Philosophie des DAO-Yoga
- Selbstheilung in Trance, die natürlichste Form der Heilung
- Aurafoto und Organ-/Meridianscanning
- Energie mit dem eigenen Willen durch bestimmte Energiekanäle führen und diese reinigen
- Blockaden in konstruktive Energie umwandeln
- Sammeln und Mehren der Lebensenergie
- die Übung mit den 8 psychischen Kanälen
- Selbstbehandlung der Wirbelsäule und Gelenke
- Selbstbehandlung einzelner Körperbereiche/Organe
- Auflösung der Informationsmaterie von negativen Erlebnissen
- Auflösung von persönlichen und kollektiven Herausforderungen bzw. Katastrophen.


Dao–Yoga wird im Sitzen praktiziert und kann daher bis ins hohe Alter angewendet werden.




 





Geschwister, ein Leben lang!

Die Bedeutung der Geschwisterkonstellation für unser Leben

Wir alle haben in unserer Ursprungsfamilie eine bestimmte Position und Rolle eingenommen,die bis heute einen prägenden Einfluss auf unser Leben hat.Das Seminar veranschaulicht,welche Auswirkungen die Geschwisterposition auf unsere Entwicklung und unser seelisch geistiges Gleichgewicht hat,wie sie sich auf unsere Partner-und Berufswahl auswirkt und welche sozialen Umgangsformen wir dadurch entwickeln.Gleichzeitig zeigt er,wie wir jedes Kind an seinem Platz würdigen und mit Konflikten der Geschwister umgehen können.










Hilfe, ich gehe auf dem Zahnfleisch

Psychosomatische Zahnmedizin für alle Altersstufen.



Neuere Forschungen belegen einen engen Zusammenhang von Psyche u. Zahnerkrankungen. Störungen im Zahn-, Mund-, Kieferbereich treten bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen nicht zufällig auf, sondern haben mit bestimmten Lebenserfahrungen u. psychischen Belastungen des persönlichen Lebens zu tun. Dies zu beleuchten beschleunigt den Heilungsvorgang. Es werden gleichzeitig Tipps gegeben für eine nebenwirkungsfreie Zahnprophylaxe, die Bedeutung der Implantatmaterialien sowie die Herausforderungen des Multibands bei Kindern.











Mai 2020


Mit der Metamorphischen Massage
Ressourcen aktivieren - Transformation fördern

Die heilsame Berührung für die Seele und den Körper


Inhalt:
In den 60er Jahren machte Robert St. John die Entdeckung, dass vorgeburtliche Energieprägungen, repräsentiert in unserer Wirbelsäule, auch zu entsprechenden Prägungen in den Reflexbereichen der Wirbelsäule an Füßen, Händen und am Kopf führen. Ebenso wird jede emotionale Erfahrung als Information in diesen Körperbereichen gespeichert.
Unsere Wirbelsäule ist somit Träger eines komplexen Zeit- und Erfahrungsgefüges. Durch sanfte Berührungen in den Reflexbereichen ist es möglich, sich selbst auf allen Ebenen zu stärken.
Im Seminar werden hierzu einfach zu praktizierende Übungen vorgestellt.
Als herzliche Zuwendung für uns selbst, innerhalb der Partnerschaft und der Familie oder speziell in Krankheitssituationen, in der Hospizarbeit, bei seelischen Störungen, Burn out,…. besonders für Schüler in Stresssituationen, bei ADHS, zur Prüfungsvorbereitungen und zur Konzentrationssteigerung…und vielem mehr ist diese Form der Berührung besonders gut geeignet, einen kraftvollen Neu-Start ins Leben zu ermöglichen.

1. Die besonderen 3 Ebenen der Metamorphischen Massage aus geistiger Sicht

2. Geschichte und Hintergrund

3. Inhalt einer Behandlungssitzung mit der Metamorphischen Methode?

4. Umfassende Behandlungsmöglichkeiten, die uns die Metamorphische Methode bietet,vom ersten bis zum letzten Atemzug

5. Seelische Zusammenhänge bei den einzelnen Wirbeln der Wirbelsäule und deren Wiederspiegelung auf den 3 Ebenen am Fuß,an den Händen und am Kopf

6. Glaubensätze und psychosomatische Programme, die sich auf den 3 Ebenen spiegeln und wie wir sie erlösen können

7. Metamorphose als initiatisches Geschehen

Wir werden die Metamorphischen Massage praktisch ausprobieren und dann den theoretischen Hintergrund gemeinsam erkunden. Die dabei auftretenden Themen können mit ThetaHealing unterstützend direkt geklärt werden.

Bitte bequeme Kleidung, ein Handtuch, Massageöl und eine Decke mitbringen.











In der Kindheit auf Stress programmiert - Schicksal Gene?

Bedeutung der Epigenetik für unsere Kinder und Enkel


Erfahrungen im Mutterleib, schwere Herausforderungen in der Kindheit (z.B. Krieg, Krankheit, Konflikte…) hinterlassen Narben auf der Seele bis ins hohe Alter. Die Epigenetik entdeckte die molekularen Grundlagen hierfür: Bestimmte Gene werden durch traumatische Erlebnisse dauerhaft an- bzw. abgeschaltet. Frühkindliche Traumata prägen so fürs Leben, lassen Betroffene stressanfälliger und ängstlicher werden. Doch jeder Mensch kann Gene fast willentlich an- und ausschalten und diese Veränderungen an seine Kinder und sogar an seine Enkel weitervererben. Wie? Das erfahren Sie im Seminar?











Juni 2020



Die magische Kraft unserer Stimme

Ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele


Wir Menschen haben zu allen Zeiten unsere Stim­me benutzt, um uns darüber mit tieferen Seelenschichten zu verbinden. Singen und Tönen fördert nachweislich unsere Vitalität, Zuversicht, Friedfertigkeit, emotionale und soziale Kompetenz, Gesundheit und Lebensfreude. Der Klang, den wir in uns selbst erzeugen, beeinflusst auf positive Weise unsere Leistungsfähigkeit. Gleichzeitig hat unsere tönende Stimme eine enorm schöpferische, heilsame und gestaltende Kraft.

In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns mit

   - Bedeutung des Klangs und der Energiezentren für unser tägliches Leben

   - Klangübungen, die uns helfen, harmonisch im Tanz des Lebens mitzuschwingen

   - Meridiansingen: Wirkung von Klang und Musik auf die Meridiane und Reflexzonen unserer Stimme als

Instrument der Selbstentdeckung, Selbsterfahrung und des Selbstvertrauens

   - den 9 klingenden  JA zum Leben

   - der Entdeckung des eigenen Herzenslieds

   - Klangbrücken zum Du: Überwindung der scheinbaren Gegensätze von Menschen und Kulturen

     durch Musik

- Organ-Singen: Einfluss von Energieklangarbeit auf körperliche Erkrankungen








Was tun, wenn Reden nichts mehr bringt?

Nonverbale Konfliktlösung in Familie, Schule und Beruf


Wie können wir ohne Worte in Konflikten die Hürden überwinden, die Lebenssituation mit Kindern, Jugendlichen, Partnern… verbessern und auch bei chronischen, kaum lösbar erscheinenden Meinungsverschiedenheiten mit anderen (z.B. Erbstreitigkeiten …) den Kontakt nachhaltig verbessern? Auf intuitiv-visuelle Weise! Durch innere Bilder und bewusste Analyse werden die erforderlichen Lösungsschritte im Gespräch erläutert, in Übungen praktiziert, so dass eine Anwendung im Privaten/Beruflichen für alle Generationen sofort lebbar ist.




Seminare

Zeit:

Do., 02.04.2020, 16.00 bis 22.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Landsknechtstr. 4

Anmeldung:

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4, 79102 Freiburg

Telefon:

0761 - 70862-22                Fax: 0761 - 70862-26

Email:

info@bildungszentrum-freiburg.de


Zeit:

Start: Montag   20.04.2020                 Ende: Samstag   25.04.2020

Ort:

Seminarzentrum Haus Lichtquell, Todtmoos

Anmeldung:

Seminarzentrum Haus Lichtquell, Hochkopfstraße 2, D-79682 Todtmoos

Telefon:

+49 7674 594           Fax: +49 7674 1064

Email:

kontakt@lichtquell.de


Informationen, Fragen und Bestellungen per e-mail richten Sie bitte an

 info|a|akademie-sonnenrose.de  

 *aufgrund SPAM-Mails:  ersetzen Sie bitte das "|a|" durch ein "@" Zeichen

 oder telefonisch unter:    0170 835 1977

 


Zeit:

Sa., 04.04.2020, 16.00 bis 22.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Di., 07.04.2020, 16.00 bis 21.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Di., 28.04.2020, 16.00 bis 21.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Mi., 29.04.2020, 16.00 bis 21.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Sa., 02.05.2020, 10.00 bis 18.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Do., 07.05.2020, 18.00 bis 22.00 Uhr

Ort:

79279 Vörstetten, Am Roteux-Platz 2 A

Anmeldung:

VHS Nördlicher Breisgau

Telefon:

07641-9225-18                    Fax:   07641-9225-33

Email:

 info@vhs-em.de

Zeit:

06.-07.06.2020, Samstag 10:00–21:00 Uhr, Sonntag 10:00–17:00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Di., 23.06.2020, 16.00 bis 22.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de

Zeit:

Fr-Sa., 10.-11.04.2020, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

Freiburg, Vaubon

Anmeldung:

Akademie Sonnenrose

Telefon:

0170 835 1977

Email:

info@akademie-sonnenrose.de